KTM Kini Alpencup - FINALE KUNDL

Das Grande-Finale zum KTM Kini Alpencup 2011 fand am 22./23.10.2011 in Kundl statt. Bei herrlichem Herbstwetter und hervorragenden Streckenbedingungen kamen ca. 200 Fahrer zum Crossen nach Kundl.

Am Samstag duellierte man sich in der MasterPro, ProSenior und in der Klasse 125ccm. In der Königsklasse der 125ccm lieferten Michael Auer und Roland Permoser zwei tolle Läufe und sicherten sich wertvolle Punkte für die Jahreswertung. Michael belegte Rang 4 im 1. Lauf, Rang 5 im 2. Lauf und wurde in der Tageswertung hervoragender 5. Auch Roland fuhr zwei spannende Läufe, er belegte mit zwei 7. Plätzen auch Rang 7 in der Tageswertung. Am Sonntag gingen die ganz Kleinen (50ccm) sowie die ganz Schnellen (SuperClass) an den Start. In den beiden SuperClass-Läufen war es spannend bis zur letzten Runde, sodass den Zuschauern feinstes Motocross präsentiert werden konnte.

zurück