Alpencup Rietz 2014

Am 30/31.08 folgte der Start zum 5.Lauf des Alpencup in Rietz. Samstag noch mit besten Strecken-und Wetterbedingungen erwischten die Fahrer am Sonntag dann doch das mittlerweile übliche kalte Naß.Starteten am Samstag schon unsere jüngsten 50ccm Fahrer, die sich wirklich gekonnt gegen die Konkurenten durchsetzten konnten. Noah Knitel und Kilian Soder holten sich die Plätze 5+6. Auch bei den 65ccm Fahrern boten sich  ;tolle Zweikämpfe, und Maxi Gschwentner und Anna Kern trugen sich mit den Rängen 9+11 in die Tageslisten ein. Bei den Nachwuchsfahrern der 85 ccm Klasse, war der MC Kundl gleich mit 3 Fahrern vertreten, wobei sich Hannes Hotter,Daniel Kern und Pauli Rainer mit starken Leistungen die Plätze 6,13+18 einheimsten.Bei den Master Pro wurde der Altmeister Alfred Pungg von Ossi Rainer eines besseren belehrt und mußte sich mit Platz 15 hinter Ossi mit Platz 13 begnügen. Etwas vom Pech verfolgt in der Super Classe dann waren Tobi Gwercher und Christian Fruhmann, demnach holten dann doch noch Tommi Neid und Patrick Laiminger die Kohlen aus dem Feuer und trugen sich mit den Plätzen 11+16 in die Listen ein.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer.

Alle Ergebnisse unter ww.endurocross.net

 ;

zurück